Magie erlernen

Mittwoch, 16. Mai 2012

MagieErlernen.com ist tot, lang lebe die Tantra Methode

Unsere Schwesterseite "MagieErlernen.com" ist seit einigen Monaten nicht mehr erreichbar.
Nun startet ein neues Projekt: "Die Tantra Methode" - erreichbar unter tantramethode.blogspot.de.

Was ist die Tantra Methode?
  • Es ist weder ursprüngliches Tantra, noch Neo-Tantra
  • Die Tantra Methode ist ein System für persönliche Macht
  • Sex, Drogen & Rock/Roll gehören selbstverständlich auch dazu
Warum die Tantra Methode?
  • I am the blog man & ich bin mittlerweile weniger am Thema "Magick" interessiert
  • Das Buch "Die Tantra Methode" ist zur Zeit mein Hauptprojekt
  • Jetzt beginne ich zum Spaß ein bisschen darüber zu bloggen
Was wird aus MagieErlernen.blogspot.com?
  • Das wird sich zeigen.

Bei weiteren Fragen - einfach Kommentare schreiben.

Mittwoch, 2. Juni 2010

Das Schwesterprojekt

http://www.magieerlernen.com/

Es ist jetzt (testweise) online.

Mit folgenden Artikeln über Chaosmagie:






Weitere Artikel - auch zu anderen Themen - werden bald folgen.

Freitag, 28. Mai 2010

Kleine Aktualisierung

Eine Schwesterseite zu MagieErlernen.blogspot.com ist in Arbeit. Die Kommentare zu "Wonach suchen Sie?" werden beachtet und es wird zunächst eine deutschsprachige Artikelreihe über Chaosmagie geben. Die Einführung in Chaosmagie Teil 1 ist eine kleine Vorschau auf die folgenden übersetzten Artikel.

Alan Chapman schreibt Antworten zu den meistgestellten Fragen über Magie:

Frage: Was ist Magie?
Antwort: Es gibt keinen Mann, keine Frau oder Kind auf diesen Planeten, das nicht weiss was Magie ist. Stell keine dummen Fragen!

Frage: Funktioniert Magie?
Antwort: Nein.

Die einzige Möglichkeit dass du eine (befriedigende) Antwort auf eine von beiden Fragen findest, ist etwas Magie zu machen.

Es wird empfohlen bis zum Start der Schwesterseite etwas Magie zu machen. Wieso nicht Sigillenmagie (siehe Phil Hines Knack und Back Chaos) nutzen, um eine kleine Veränderung der Realität hervorzurufen?

Bis dahin,

I AM THE BLOG MAN

Chaos-Magie Einführung Teil 1: Ein altes Argument das es verträgt wiederholt zu werden

Ich weiß nicht viel über Chaos Magie im akademischen, Ich-habe-es-in-...-gelesen Sinne. Es folgt meine jüngste Erfahrung mit richtiger Chaos Magie.

Eine gute Freundin von mir hatte Schmerzen und um ihre Schmerzen zu lindern habe ich sie "geheilt". Gehe ich nach einem alten Post von Lauranz namens "Occam's Pot Scrubber" (oder so ähnlich) sollte ich richtigerweise sagen, dass sie gesagt hat dass sie weniger Schmerzen hatte, nachdem ich eine Handlung meinerseits wahrgenommen habe.

Wir haben darüber diskutiert, wie ich es mache. Meine Antwort hat mich nicht vollständig zufriedengestellt, weil ich sehr analytisch bin. Ich habe ihr gesagt, dass ich sie geheilt habe, weil ich weiss dass es funktioniert. Das ist alles.

Kein Denkmuster. Keine Beschwörung. Keine Visualisierungen. Ich lege meine Hände auf und ich konzentrierte mich auf das Wissen, dass es funktioniert und es funktioniert.

Es wird "Gesundbeten" genannt.

Ich kann es analysieren. Wirklich. Aber meine Freundin sagte etwas verblüffend präzises und aufschlussreiches, dass mir den Wunsch nimmt es zu tun: sie sagte, "Steve, es funktioniert, weil es deins ist. Du hast kein Buch gelesen. Es wird nicht versagen, weil du es nicht wie Hine oder Carroll gemacht gemacht hast, es wird funktionieren, weil du es so wie du selbst machst."

Ein ähnliches Beispiel: Es spukt in ihrem Haus. Damit meine ich, dass ich - als ich einen bestimmten Raum das erste mal betrat - meinte, dass es sich so anfühlt, als hätte sich da jemand drin aufgehangen. Sie haben oder werden es tun. Ihr Name ist oder wird Colleen sein. In der selben Nacht bewegte sich dieses Wesen in den Raum, in dem wir saßen und hat bei mir großes Unwohlsein ausgelöst und zusätzlich die Umgebungstemperatur gesenkt. Anstelle eine große Gottheit herbei zu beschwören, um es herauszuwerfen oder diesen Geist zu vertreiben, habe ich mich einfach innerlich beruhigt, meine innere Temperatur gefühlt und mich darauf konzentriert dass meine innere Temperatur steigt. Ich bat dann den Geist seine Zeit abzuwarten, denn den Schmerz den er uns zufügen würde, würde keinesfalls seinen eigenen einschränken und teilte ihm mit dass ich ihm rechtzeitig helfen würde falls ich könnte.

Nichts was ich gelesen habe oder in das ich höchsten Aufwand gesteckt habe hat funktioniert. Wenn ich Resultate will, konzentriere ich mich einfach auf das von dem ich weiss, dass es wahr ist: das ich ein Minimum an Kraft in mir habe und das ich diese äußerlich anwenden kann. Es ist mein Chi, meine Seele, meine Lebenskraft und meine Aura.

Chaos Magie? Das ist Chaos Magie. Chaos Magie ist das zu tun, was für dich funktioniert.

Viel Spaß mit der Geschichte und ich werde euch in euren Träumen sehen,
Rev.Graves

Geschrieben von Rev.Graves am 18.Oktober 2000.
Übersetzt von Pope Grandeur am 29.Mai 2010.

Mittwoch, 5. Mai 2010

Wonach suchen Sie?

Guten Tag!
Willkommen auf Magie erlernen!

Wonach suchen Sie genau, wenn Sie hier gelandet sind?

Ueber Kommentare - wegen mir auch anonym wuerde ich mich freuen.

Magische Gruesse

I am the Blogman

PS: Danke fuer die bisherigen Kommentare. Ich warte noch eine Woche weitere Kommentare ab, bevor ich diese beantworte.

Sonntag, 11. April 2010

Tarotkarte des Tages - Der Turm - The Tower

Ergebnisse Bildersuche nach tarot tower



Diese Tarot-Karte bedeutet: Plötzliche Erschütterung des Lebens. Heftiger Aufruhr. Lebensexplosion. Krise. Aufprall auf dem Boden der Realität. "Schocktherapie". Heilsamer Schock.
weiterlesen: judweggis.ch

Deutung der Turm = Zerstörung, plötzliches Unglück, Unfall, seelische Erschütterung
weiterlesen:karten-legen.info

Bedeutung beim Wahrsagen: Zusammenbruch der bisherigen Beziehungen und Traditionsbindungen, Verlust von Freundschaften, komplette Änderung der Lebensweise und der Weltanschauung; geschäftlich ggf. auch Konkurs. Immer geht es um einen Verlust von Sicherheit, Liebe, Vertrauen.
weiterlesen:dalank.de



Ich gehe mal davon aus, dass es sich nur auf das Wetter bezogen hat. Denn der Turm bedeutet auch Chaos und chaotisch war das Wetter heute. Erst schöner Sonnenschein, dann dunkle Wolken mit Regen...

Gestern habe ich wieder die Herrscherin gezogen. Zum 5. mal.


Freitag, 9. April 2010

Tarotkarte des Tages - Hohe Priesterin - High Priestess

Ergebnisse Bildersuche nach high priestess tarot



Diese Karte ist das weibliche Gegenbild vom Magier. Der Magier ist der Herr unserer Welt, während die Hohepriesterin die Herrin der Seele und des Unterbewusstseins ist. Natürlich verkörpert sie das absolut Weibliche. Während der Magier als Kleidungsfarbe ein aggressives Rot hat, umgibt die Hohepriesterin eine Kleidung aus einem angenehmen Blau. Blau symbolisiert das Element des Wasser bzw. der Gefühle. Die Hohepriesterin hat auf dem Kartenbild die Rolle der Tora in der Hand. Dies ist das Zeichen ihrer Intelligenz. Unten rechts sehen wir einen Mondsichel. Der Mond ist das Symbol der intuitiven Kraft, die von der Hohepriesterin beherrscht wird.

weiterlesen auf kartenlegen-info.de